Das perfekte Wochenende @ Jivamukti Moksha Munich

30 Nov 2016

Wenn Yogalehrer nicht gerade unterrichten, meditieren oder über das Leben philosophieren, gehen sie auf Workshops! Gesagt, getan! =)

 

Ausgangspunkt war dieses Mal das Jivamukti Loft in der Buttermelcherstraße in Schwabing, das zu einem Kundalini Yoga Wochenende mit dem New Yorker Yoga-lehrer Amanbir Singh eingeladen hatte. Amanbir hat mich bei der Yogalehrerausbildung in Indien vier Wochen lang begleitet und zusammen mit Gurmukh und Gurushabad ausgebildet. Daher war die Vorfreude umso größer, ihn endlich wieder live zu sehen. 

 

Schon am Abend zuvor kam pures Indienfeeling auf, als ich endlich meinen lang ersehnten Backpackerrucksack, den ich mit der Post von Indien nach Deutschland verschickt hatte, entgegennehmen und auspacken durfte. Das war der Start eines unvergesslichen Wochenendes! 

 

Kennst du das, wenn das Leben fließt und sich alles leicht anfühlt, weil es genau das Richtige ist, was du da gerade tust? 

 

Und genauso war es an diesem Wochenende. Viel zu spät von zu Hause losgefahren, zeigte mir mein Navi an, dass ich über eine halbe Stunde zu spät kommen werde. Nach gefühlten 100 Baustellen hatte ich wenig Hoffnung noch wirklich pünktlich anzu-kommen. Aber dann legte sich ein Schalter um und ich ging ins Vertrauen. Ins Vertrauen, dass es genauso wie es kommt richtig ist. Die Straßen wurden immer leerer, das Auto bekam Flügel und die Ankunftszeit rückte immer weiter zurück. Ich traf 10 Minuten vor Workshopbeginn im Studio ein, inklusive Parkplatz vor der Haustür und ohne einen Strafzettel bekommen zu haben. So darf es immer sein! ♥ ♥ ♥

 

Und noch ein Goodie gab es an diesem Tag. Ich traf mein Roommate Katharina aus Indien wieder, mit der ich vier intensive Wochen ununterbrochen verbracht habe. Wir wussten beide nicht, dass wir uns an diesem Wochenende in München wiedersehen werden. Was für ein Geschenk! 

 

Am ersten Workshop-Tag ging es um „Cutting the Cord". Der Fokus lag auf das Befreien von alten, eingefrorenen Energien, ungesunden Mustern und noch vorhandenen Alt-Energien aus Ex-Beziehungen. Wenn wir damit noch verbunden sind, kann es unser tägliches Handeln beeinflussen. Ändert sich unsere Energie und befreien wir Herz und Verstand, so rücken wir im System auf einen anderen Platz. Der alte Platz ist energetisch gesehen leer. Das kann so manch einem Ex-Freund nicht passen. Daher ist es nicht selten, dass während oder nach der Kundalini Yoga-Class sich diverse Ex-Freunde melden. Und das Spannende ist, es funktioniert so unfassbar schnell und gut! Als ich mein Handy am Abend vom Flugmodus befreite, klingelte mein WhatsApp mit "Alt-Energien"!  Yeah, das ist der beste Beweis! Kundalini Yoga rocks! 

 

Am zweiten Workshop-Tag beschäftigten wir uns mit Selbstheilung. Selbstheilung ist unser Geburtsrecht. Wir haben die Macht, alles was an unserem Körper außer Lot geraten ist, ohne Unterstützung von außen selbst zu heilen. Kundalini Yoga unter-stützt tiefgehende Prozesse, Mudras wirken auf Energie und Gehirn, die Medi-tationen und Kriyas sind an Krankheiten und Disbalancen adressiert, um sie zu verwandeln. 

 

Gekrönt war das Wochenende mit der wundervollen Energie meiner lieben Freun-din Viktoria! Vik, wie ich sie immer liebevoll nenne, die Kundalini Yoga bisher nicht kannte und die ich gleich dazu motivieren konnte. Und tadaaa, es hat ihr gefallen und auch ihrem Körper besonders gut getan. 

 

Ich habe wieder viel Energie getankt und viel gelernt und ich freue mich, dies in meinen Yogastunden an meine Schüler weiterzugeben. 

 

Vielen Dank für die Orga, liebe Niki Sada Nam! Es ist immer wieder schön, wenn sich Yogis zusammen tun und gemeinsam Größeres in die Welt setzen. 

 

Sat Nam! 

 

 

Please reload

Mein Lieblingslabel aus Frankfurt!
KARMALOVE ist ein Fair-Trade Fashionlabel mit starken Statements aus dem Yoga Lifestyle. Sichere dir dein Geschenk mit dem 
FOR YOU
INSTAGRAM FEED

Gutschein

35 Euro für deine

erste Buchung

bei Airbnb

FOR YOU
WELCOME!
Ich bin Nadine, Großstadtmensch, Yogini, 
Spiritjunkie, Knöpfchendrücker, Weltent-decker und Hippie im Herzen. Was dich erwartet bei Barefoot Mag? 
Hier erfährst du mehr. 

LET´S GO

Barefoot

HOME   YOGA   COACHING   EVENTS   NADINE   BLOG   IMPRESSUM|AGB                  © 2017 Nadine Gerhardt. All rights reserved.